f Aktiv gegen Rechtsextremismus
🔍Suchen

Möchten Sie ein thüringisches Kleinod im Saaletal kennenlernen?



Kahla, die Porzellanstadt am Fuße der Leuchtenburg und Geburtsstadt Johann Walters, „Urkantor" der evangelischen Kirche.
Lassen Sie die über 1000 jährige Geschichte Kahlas aufleben und kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die historische Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden und der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer.
Auch außerhalb der Innenstadt kann man viel Sehenswertes in der näheren Umgebung Kahlas entdecken: die liebliche Thüringer Landschaft des mittleren Saaletals, die Leuchtenburg - Königin des Saaletals - und das Rieseneck, eine der besterhaltenen barocken Jagdanlagen Europas erwarten Sie.

Herzlich willkommen in Kahla.

Jan Schönfeld
Bürgermeister Stadt Kahla

Start ins Wahljahr 2019:

Jahresempfang des SPD-Kreisverbandes in Kahla:

Am 25. Januar wird sich allerlei Prominenz in Kahlas Rathaussaal tummeln. Der Kreisverband der Sozialdemokraten hat zum Jahresempfang geladen. Als Hauptgast wird Dr. Babette Winter begrüßt. Bis vor kurzem war sie noch Staatssekretärin für Kultur und Europa. Nun wird sie als Abgeordnete des Europaparlaments Thüringen vertreten und sich als Kandidatin zur Wahl Ende Mai stellen. Zu Besuch in Kahla werden auch die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser sowie der Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Hartung. „Neben Gesprächspartnern aus der Politik haben wir hauptsächlich Vertreterinnen und Vertreter lokaler Vereine eingeladen,“ erklärt Fraktionsvorsitzender Michael Gauer. Sie sollen in einer lockeren Atmosphäre mit den Themen, die sie bewegen, auf offene Ohren stoßen.

Förderverein für Kahlaer Freibad freut sich über Spende:

Wie versprochen, hat die Kahlaer SPD einen Teil der Einnahmen des Weihnachtsmarktstandes an den neugegründeten Förderverein für das Freibad gespendet. Zur Gründungsveranstaltung am 17.12.2018 überreichte Michael Gauer einen Scheck über 150 Euro an den Kassenwart des Vereins Jens Strohm. „Eine tolle Sache der neue Verein, den wir gern weiterhin unterstützen werden.“

Gauer
SPD-Fraktion
Fundkatze:

Am 11.01.2019 wurde ein auffälliges Tier in Löbschütz aufgefunden. Es handelte sich um einen stark dehydrierten Kater mit schwankendem Gang. Leider musste das Tier eingeschläfert werden.
Da der Kater nicht gekennzeichnet war, konnte leider der Besitzer nicht festgestellt werden.
Um in Zukunft in solchen Fällen den Besitzer informieren zu können, ergeht der Hinweis auch Katzen entweder chipen zu lassen oder mit einer Tätowierung zu kennzeichnen.
Fundkatze
Stadt Kahla
Liebe Wiegefestfreunde,

wie in jedem Jahr am letzten Freitag im Januar, so startet auch das diesjährige Wiegefest wie gewohnt am 25.01.2019 um 19 Uhr im Saal des Gasthauses "Rosengarten" in Kahla.

Eingeladen sind alle Männer, die Lust darauf haben, mit Gleichgesinnten bei Bier und saftigem Eisbein einen geselligen Abend zu verbringen, sich wiegen zu lassen, das Gewicht über Jahre hinweg statistisch erfassen zu lassen und sich somit an der Fortsetzung einer alten Kahlaer Tradition zu beteiligen.

Das Wiegefest wurde erstmals im Jahre 1864 ausgerichtet und ist somit eine der ältesten Traditionen der Stadt. Seinerzeit trafen sich vornehmlich Kahlaer Kaufleute, um Streitigkeiten über ihre Gewichtszu- oder abnahme zu dokumentieren und beizulegen. Heute, so schon seit Jahrzehnten steht das Wiegefest nicht nur Kaufleuten offen, sondern allen interessierten Männern.
So kommen größtenteils Männer aus Kahla und der näheren Umgebung und aus Jena zum Wiegefest. Es gibt jedoch auch Wiegefestfreunde, die teils längere Anreisezeiten auf sich nehmen. So erscheint ein Teilnehmer bereits seit fast 10 Jahren aus Nürnberg, um am Wiegefest teilzunehmen.

Wir freuen uns, Euch auch in diesem Jahr zahlreich begrüßen zu dürfen, damit diese alte Tradition nicht endet. Erzählt Euren Kindern und Enkelkinder vom Kahlaer Wiegefest, am besten, bringt diese gleich mit.

die Hohe Wiegefestkommision
gegr. 29. Januar 1864

Veranstalter - Kontakt Telefon: Herr Hammer 0177 6601950
Bekanntmachung von Straßensperrungen:

B 88 von Knoten Schöps bis Großeutersdorf.

Ab Montag, dem 14.01.2019, beginnen im Zuge der Bundesstraße 88 Baugrunduntersuchungen im Auftrag des Landesamtes für Bau und Verkehr für das Bauvorhaben „Ausbau B 88 Knoten L 2309/Schöps bis Großeutersdorf“ unter weitestgehend halbseitiger Sperrung für den Fahrzeugverkehr. Dabei wird mittels Ampelregelung gesichert, die Arbeiten werden bauabschnittsweise weitestgehend von täglich 9:00 - 15:00 Uhr ausgeführt. Außerhalb dieser Zeiten wird nicht gebaut.

Zu größeren Einschränkungen in der Ortsdurchfahrt Kahla kommt es:

Am 15.01.2019 an der „Spinne-Kreuzung“; Sperrung der rechten Fahrspur – der Geradeausverkehr nach Rudolstadt wird über die Linksabbiegespur geführt, Kraftfahrer aus Richtung Jena werden dabei gebeten, die ausgeschilderte Umleitung über die Christian-Eckardt-Straße – Bahnhofstraße nach Neustadt bzw. zur Leuchtenburg zu nutzen.

Am 17.01.2019 auf der B 88; Vollsperrung zwischen den Kreuzungen „Griesson“/Großpürschütz und Greudaer Weg – dabei wird der Verkehr über das Gewerbegebiet „Im Camisch“ geführt.

Am 22.01.2019 – Kreuzung Bachstraße – Reinstädter Grund – Vollsperrung der Bachstraße aus Seite der Stadt, hier kann nur über die „Spinnekreuzung“ oder Christian-Eckardt-Straße ein- und ausgefahren werden.

Ordnungsamt
Stadt Kahla
Abfallkalender 2019:

Der neue Abfallkalender SHK 2019 ist ab sofort hier auf der Webseite verfügbar.
Die gedruckten Exemplare für die Stadt bzw. VG werden frühestens in der 51. KW 2018 geliefert.
Einkaufsbus für Senioren und beeinträchtigte Menschen:

Der Verein für Behinderte Kahla e. V. wird am 17. Oktober 2018 ein neues Projekt starten. "Der Einkaufsbus für Senioren und beeinträchtigte Menschen" Das Angebot richtet sich an Senioren und beeinträchtigte Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind und denen kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung steht. Der Bus fährt jeden Mittwoch zwischen 9:00 Uhr und 12:30 Uhr zu verschiedenen Einkaufsmärkten (siehe Fahrplan). Begleitet werden die Fahrten von einer ehrenamtlichen Person, die beim Ein- und Aussteigen behilflich sein wird. Die Fahrkostenspende beträgt 4 EUR für Hin- und Rückfahrt. Weitere Auskünfte erteilt auch unsere Geschäftsstelle unter Telefon: 036424 739566.

Fahrplan: Einkaufsbus - jeden Mittwoch ab dem 17. Oktober 2018
An Ab
Franz-Lehmann-Str. (ehemals Netto Parkplatz) 9:00 9:03
Seniorenwohnen, Am Langen Bürgel 20 9:05 9:08
Kaufhalle „Lidl“ Behindertenparkplatz 9:11 9:14
Netto Bahnhofstraße 9:15 9:18
Behindertenparklatz gegenüber „KIK“ 9:20 9:23
Bachstraße „Nahkauf“ (ehemals REWE) 9:25 9:28
Kahla Löbschütz, „Neustädter Str.“ (2 Haltepunkte) 9:40 9:45
Karl-Liebknecht-Platz (hinter dem Tempo 20-Schild) 9:50 9:53
Kahla Markt (über Roßstrasse) 9:55 10:00
Parkplatz KIK, Penny, usw. 10:03

Einkaufsbus für Senioren
Foto: René Casta und Michael Gäbler vom Verein für Behinderte Kahla e. V.

Die Rückfahrt ist 1,5 Stunden später von der jeweiligen Haltestelle gerechnet.
Nähre Informationen zur Rückfahrt auch beim Busfahrer.

Verein für Behinderte Kahla e. V.
Turnerstraße 6-8
07768 Kahla
Telefon: 036424 739566

Veranstalter: Verein für Behinderte Kahla e. V.

Möchten Sie ein thüringisches Kleinod im Saaletal kennenlernen?



Kahla, die Porzellanstadt am Fuße der Leuchtenburg und Geburtsstadt Johann Walters, „Urkantor" der evangelischen Kirche.
Lassen Sie die über 1000 jährige Geschichte Kahlas aufleben und kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die historische Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden und der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer.
Auch außerhalb der Innenstadt kann man viel Sehenswertes in der näheren Umgebung Kahlas entdecken: die liebliche Thüringer Landschaft des mittleren Saaletals, die Leuchtenburg - Königin des Saaletals - und das Rieseneck, eine der besterhaltenen barocken Jagdanlagen Europas erwarten Sie.

Herzlich willkommen in Kahla.

Jan Schönfeld
Bürgermeister Stadt Kahla

Plakat Berufsmesse in Kahla

BSG Chemie Kahla - Nachwuchs Gesucht

Neueröffnung Sagasser Getränkefachmarkt:

Seit dem 6.12.2018 ist die neue Filiale in der Bachstraße 7 in Kahla geöffnet.
SAGASSER Getränkefachmarkt Neueröffnung in Kahla am 6.12.2108

Telekom Breitbandausbau:
Telekom Breitbandausbau Kahla
Durch die TELEKOM wurde der Ausbau des Breitbandnetzes im Stadtgebiet Kahla realisiert.
In den letzten Monaten wurde in verschiedenen Regionen der Breitbandausbau aktiv vorangetrieben, neue Verteilerkästen aufgebaut und diese mit modernen Glasfaserleitungen verbunden.
Seit dem 18.09.2018 können Sie mit einer Geschwindigkeit von 50 MBit/s, 100 MBit/s oder 250 MBit/s surfen.

Alle Zugänge wurden entsprechend freigeschaltet:
Weiteren Informationen finden Sie hier. # 03855
Stadtverwaltung Kahla, Markt 10, 07768 Kahla ·
Telefon: +49 36424 77100 · E-Mail: stadt@kahla.de