f Aktiv gegen Rechtsextremismus
🔍Suchen

Einwohnermeldeamt - Pass- Ausweis- & Wohnungsangelegenheiten:



Ansprechpartner: Frau Linden
Sitz: Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 05

Kontakt:
Telefon: 036424 77-326
Telefax: 036424 77-104
E-Mail: ema@kahla.de

Wohnung anmelden:

Neues Bundesmeldegesetz (BMG) gültig ab 01.11.2015:
Seit 01.11.2015 ist eine Wohnungsgeberbestätigung vorzulegen. Der Mietvertrag allein genügt nicht mehr.
Das Formular ist vom Vermieter bzw. Hauseigentümer auszufüllen bzw. auszuhändigen.

Wer eine Wohnung bezieht, muss sich bei der Meldebehörde des neuen Wohnortes anmelden. Die Frist zur Anmeldung beträgt zwei Wochen nach dem Einzug.

benötigte Unterlagen:

Rechtsgrundlagen:

Pass- und Ausweisangelegenheiten:

Deutsche Staatsangehörige müssen ab Vollendung des 16. Lebensjahres einen Ausweis zur Feststellung der Identität besitzen. Diese Pflicht kann durch einen Personalausweis oder einen Reisepass erfüllt werden, wobei der gleichzeitige Besitz beider Dokumente zulässig ist.

Seit 2010 enthält der Personalausweis neben der altbekannten Sichtfunktion zusätzlich einen elektronischen Chip. Über diesen Chip werden drei neue Funktionen generiert:

Detaillierte Informationen über die Funktionen erhalten Sie auf der Homepage des Bundesministeriums des Innern

Was brauche ich zur Beantragung?

Rechtsgrundlagen:

weitere Dienstleistungen:

Allgemeine Informationen:
Die Erledigung aller Angelegenheiten erfordert grundsätzlich die persönliche Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
Stadtverwaltung Kahla, Markt 10, 07768 Kahla ·
Telefon: +49 36424 77100 · E-Mail: stadt@kahla.de