f Aktiv gegen Rechtsextremismus
🔍

Herzlich willkommen in Kahla!



Sehr geehrte Gäste,

mit den nachfolgenden Seiten wollen wir sie für eine thüringische Kleinstadt begeistern, die Ihr Interesse verdient hat. Eine lebendige Geschichte, die durch zahlreiche historische Bauwerke nacherlebbar ist, bauliche Schönheiten aus längst vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert, laden zum Städtetourismus ein. Auch außerhalb der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer findet man viel Sehenswertes in Kahlas näherer Umgebung, die durch eine phantastische Thüringer Landschaft im mittleren Saaletal, am Fuße der Leuchtenburg, geprägt ist.
Wir würden uns freuen, sie in unserem liebenswerten Kahla begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Nissen-Roth
Bürgermeisterin der Stadt Kahla

amtliche Bekanntmachung:

Zum Mittwochsmarkt am 24.01.2018 erfolgt auf der rechten Seite des Marktes (Rathausseite) eine Kranstellung. In diesem Zusammenhang wird zusätzlich zur Marktsperrung für den grünen Markt, auch der gesamte Parkplatzbereich vor dem Rathaus vollständig gesperrt. Alle Marktbesucher sind aufgefordert, andere reguläre Parkmöglichkeiten zu nutzen.

Bau- und Ordnungsamt

Fasching in Kahla
Heimbürgeschule Tag der offenen Tür in Kahla

Information zur Lärmkartierung und der Fortschreibung des Lärmaktionsplanes der Stadt Kahla:

Wir möchten sie, werte Einwohner und Einwohnerinnen, bei unseren Tätigkeiten zur Lärmaktionsplanung mit einbeziehen und geben ihnen die Möglichkeit durch Abgabe einer Stellungnahme hinsichtlich der Thematik Lärm, aktiv mitzuwirken.
Alle weitere Informationen finden sie hier.

Bau- und Ordnungsamt
Stellenausschreibung:

In der Kämmerei ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Haushaltssachbearbeiter/Marketing (m/w)

zu besetzen.
Stellenausschreibung:

In der Stadtverwaltung Kahla ist ab dem 01.05.2018 für das städtische Freibad und in den Wintermonaten für den städtischen Bauhof der Arbeitsplatz einer/eines

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w)

zu besetzen.

Nissen-Roth
Bürgermeisterin

Öffentliche Ausschreibung:
Bewirtschaftung Gastronomie Freibad Kahla:
Freibad Stadt Kahla
Die Stadt Kahla schreibt für die Badesaison 2018 die Bewirtschaftung des Kioskes im Freibad Kahla aus. Zunächst wird der Pachtvertrag für eine Saison abgeschlossen. Die Stadt Kahla ist jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Interessenten können sich in der Stadt Kahla persönlich im Zimmer 11. 1. OG (Sekretariat), oder telefonisch unter 036424 77100 ab sofort elektronische Informationsunterlagen anfordern.
Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „Freibad Kahla“ und der Absenderangabe bis zum 22.02.2018, 12.00 Uhr, in der Stadtverwaltung Kahla, Sekretariat, Zimmer 11, 1. OG, 07768 Kahla, Markt 10, einzureichen.

Nissen-Roth
Bürgermeisterin

Wir suchen noch einen Austräger für die Kahlaer Nachrichten:

Gebiet V:

Interessenten melden sich bitte bei Frau Schwab.
Telefon: 036424 77120 oder
E-Mail: hauptamt@kahla.de
Hofladen und Museumscafe mit neuen Öffnungszeiten:

Zusätzlich zum bestehenden Hofladen, eröffnete die Imkerei Zeuch im Stadtmuseum ein kleines Museumscafe.
Hier haben die Gäste die Möglichkeit, neben einer Tasse Kaffee, die Kuchenspezialitäten der Hausbäckerei Kurze in entspannter Atmosphäre zu genießen.
Aus diesem Grund wurden auch die Öffnungszeiten erweitert, Hofladen und Museumscafe haben ab sofort geöffnet:

Mittwoch: 08 - 13 Uhr
Donnerstag: 12 - 17 Uhr
Freitag: 08 - 14 Uhr
Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag: 10 - 17 Uhr

Um sich ein wenig vom Weihnachtstrubel zu erholen oder eventuell
noch das eine oder andere Geschenk zu erwerben, ist auch am 24.12. sowie zwischen den Feiertagen geöffnet!
Natürlich ist, wie gewohnt, auch das Stadtmuseum während der Öffnungszeiten des Ateliers Eckard Weder und des Hofladens/Museumscafes geöffnet und steht somit allen Besuchern, auch dank der Stadtverwaltung, wieder von Montag bis Sonntag offen.

Herzlich willkommen in Kahla!



Sehr geehrte Gäste,

mit den nachfolgenden Seiten wollen wir sie für eine thüringische Kleinstadt begeistern, die Ihr Interesse verdient hat. Eine lebendige Geschichte, die durch zahlreiche historische Bauwerke nacherlebbar ist, bauliche Schönheiten aus längst vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert, laden zum Städtetourismus ein. Auch außerhalb der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer findet man viel Sehenswertes in Kahlas näherer Umgebung, die durch eine phantastische Thüringer Landschaft im mittleren Saaletal, am Fuße der Leuchtenburg, geprägt ist. Wir würden uns freuen, sie in unserem liebenswerten Kahla begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Nissen-Roth
Bürgermeisterin der Stadt Kahla

Förderung des Hochwasserschutzes und der Fließgewässerentwicklung.

Antragsteller-Name: Stadt Kahla
Beschreibung des Vorhabens: Hochwasserschutzkonzept Reinstädter Bach/Lache

Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fondes für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.
Plakat Herbstferien
1. Chemie Kahla Cup
Förderung der Wiederherstellung der Moserbrücke.

Plakat Herbstferien
Antragsteller: Stadt Kahla

Beschreibung der Maßnahme:
Sicherung Brücke, Erneuerung Brückenbelag und Trittstufen.
Sanierung Treppengeländer und Erneuerung der Anschlüsse.

Konzert: Classic Brass - Viva la Musica:

Am Sonntag, den 4. Februar 2018, um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla.
Karten im Vorverkauf zu 15 € - Schüler & Studenten zu 10 € im:
Online-Ticketverkauf über ReversiX: www.reservix.de

Restkarten zzgl. 2 € ab 16 Uhr an der Abendkasse
Classic Brass Plakat
Glasfaser-Ausbau durch die Telekom in Kahla:

Die Telekom wird ihr Netz im Vorwahlbereich 036424 ausbauen. Nach dem Ausbau werden rund 3.700 Haushalte in Kahla schnelles Internet bekommen. Das neue Netz ist dann so leistungsstark, das Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sein werden. Das maximale Tempo beim Herunterladen wird auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde und beim Hochladen auf bis zu 40 Mbit/s steigen. Dafür wird die Telekom in Kahla rund 13 Kilometer Glasfaser verlegen und 19 Verteiler aufstellen. Auf der Strecke zwischen der örtlichen Vermittlungsstelle und dem Verteiler wird das Kupfer- durch Glasfaserkabel ersetzt. Das sorgt für erheblich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten. Die Verteiler werden zu Multifunktionsgehäusen umgebaut. Die großen grauen Kästen am Straßenrand werden zu Mini-Vermittlungsstellen. Im MFG wird das Lichtsignal von der Glasfaser in ein elektrisches Signal umgewandelt und von dort über das bestehende Kupferkabel zum Anschluss übertragen. Um die Kupferleitung schnell zu machen, kommt Vectoring zum Einsatz. Diese Technik beseitigt elektromagnetische Störungen. Dadurch werden höhere Bandbreiten erreicht. Bereits jetzt können sich interessierte Kunden auf www.telekom.de/schneller registrieren und erhalten eine Nachricht sobald die schnellen Anschlüsse gebucht werden können. Bestehende Verträge müssen dann angepasst werden. Weitere Informationen können bei dem Kundenservice der Telekom eingeholt werden. Ich freue mich, dass wir mit der Telekom einen leistungsstarken Partner gefunden haben, der den Breitbandausbau in Kahla zeitnah umsetzt. Der grundhafte Ausbau wird im Frühjahr 2018 begonnen & bis zum Herbst 2018 abgeschlossen.

Nissen-Roth
Bürgermeisterin

Bekanntmachung - Gewässerstrukturkartierung:

Gemäß der Anlage 3 zu § 5 der Verordnung zum Schutz der Oberflächengewässer - Oberflächengewässerverordnung OGewV sind die Morphologie und die Durchgängigkeit unterstützende Komponenten zur Einstufung des ökologischen Zustandes der Oberflächengewässer nach EG-Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL). Zur Erhebung dieser Daten hat das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie in Jena (TLUG) beauftragt, eine Gewässerstrukturkartierung durchzuführen.

Diese Daten sind unter anderem auch für die Gewässerunterhaltung, die Gewässerentwicklungsplanung sowie für die Dokumentation und Erfolgskontrolle von Maßnahmen erforderlich. Sie werden nach Abschluss der Kartierung den Gewässerunterhaltungspflichtigen zur Verfügung gestellt.
Die TLUG führt in diesem Zusammenhang eine Gewässerstrukturkartierung an ausgewählten, für die EG-WRRL relevanten Gewässern 1. und 2. Ordnung des Freistaates Thüringen durch. Die Kartierarbeiten wurden EU ausgeschrieben und werden neben uns, 'DIE GEWÄSSER-EXPERTEN' aus Lohmar (bei Bonn), noch von dem 'Büro Zumbroich' aus Bonn, sowie von dem 'Planungsbüro Björnsen' beratende Ingenieure aus Erfurt durchgeführt.

Der Kartierzeitraum erstreckt sich über die vegetationsfreie Zeit von Ende Oktober 2017 bis Ende April 2018. Zeitliche Abweichungen sind witterungsbedingt möglich. Im Rahmen der Gewässerstrukturkartierung ist das vollständige Abgehen der Gewässer notwendig. Die Daten werden mittels Tablet-PC erfasst. Die Kartierer führen ein Schreiben des Auftraggebers (Legitimation) mit sich (Thüringer Landesamt für Umwelt und Geologie, Jena), das sie auf Verlangen vorzeigen. Im Zuge der Arbeiten vor Ort werden die Mitarbeiter der oben genannten Büros Ufergrundstücke begehen und Zufahrtswege etc. benutzen.

Das Legitimationsschreiben können sie dem Anhang entnehmen. # 04606

Stadtverwaltung Kahla, Markt 10, 07768 Kahla ·
Telefon: +49 36424 77100 · E-Mail: stadt@kahla.de